Unternehmen

ÜBER UNS

Gegründet 1970 von Wolfgang Lanza, hat Lanza Metallwaren bis heute seinen unternehmerischen Schwung beibehalten und sich zu einem der führenden Anbieter von Präzisionsdrehteilen entwickelt. Die Basis des Erfolgs ist das standhafte Suchen und Finden neuer Lösungen für neue Herausforderungen. Heute beschäftigt das nach wie vor wachsende Familienunternehmen 60 Mitarbeiter und verfügt über 5.000 qm Produktionsfläche.

Die Firma Lanza wurde in Form eines Handelsunternehmens gegründet. Auf der Basis des Handels mit Metall-Halbzeugen entwickelte sich im Laufe der Jahre durch qualitative Beratung sowie hervorragenden Kundendienst eine dauerhafte partnerschaftliche Geschäftsverbindung mit den Hauptabnehmern, gleichsam Erzeuger von Präzisionsdrehteilen. Die Auflassung vereinzelter Metallverarbeitungsbetriebe veranlasste die Firma Lanza den Endverbraucher direkt anzusprechen, um durch die Umarbeitung der Handelsware in Drehteile den Absatzmarkt zu sichern. Der daraus resultierende zusätzliche Handel mit Drehteilen ließ Ende der 70iger den Gedanken entstehen, Maschinen zu erwerben und Personal sowie Kundenbestand aus sich auflösenden Fachbetrieben aufzufangen, woraus sich ein kleines jedoch ausbaufähiges Produktionsunternehmen entwickelte. Mit dem Auftakt der nächsten Generation im Familienunternehmen und der Erweiterung des Maschinenbestands um CNC-unterstützte-, als auch vollständig CNC-gesteuerte Anlagen war Ende der 80iger ein weiterer Grundstock geschaffen. Mit dem Einsatz von Mehr- als auch Einspindel-Drehautomaten wurde die Nachfrage von renommierten Drehteil-Bedarfsträgern im In- und Ausland gedeckt. Der Ausbau des hauseigenen Werkzeugbaus durch den Einsatz von Drahterosion und Profilschleifmaschinen auf höchstem technischem Niveau, verringerte die Anfertigungsphase von Formwerkzeugen zur Herstellung aufwändiger Konturen und anspruchsvoller Oberflächen um ein vielfaches. Angesichts Lieferpünktlichkeit und Qualität, mehrfach vom Kunden ausgezeichnet, wurden wir auch ein interessanter Partner in der Weiterentwicklung von neuen Produkten. Die Erfahrung gut geschulter Fachkräfte wird bis Heute im Kundenkreis jederzeit gerne aufgenommen. Durch den Aufschwung der letzten Jahre haben wir bei Metallwerken einen unabkömmlichen Standard erreicht, welcher in Zahlen mit 4.500 Tonnen Abnahmemenge pro Jahr darzustellen ist. Unsere Qualifikation liegt nicht alleine in der Vielzahl von Fertigungsmöglichkeiten am Drehteilesektor, sondern spiegelt sich vor allem im qualitativen Ergebnis von Massen-Präzisions-Drehteilen.

AKTIV FÜR DIE UMWELT

Auch unter Umweltschutzgesichtspunkten haben wir unsere Geschäftsprozesse optimiert. Das Hauptaugenmerk liegt auf Primärmaßnahmen, mit denen wir umweltbelastende Faktoren schon an der Quelle ihrer Entstehung vermeiden. Das bezieht sich zum Einen auf die Auslegung unserer Produkte mit Materialien, die inzwischen ein nahezu vollständiges Recycling ermöglichen. Zum Anderen arbeiten wir daran, die Emissionsbilanz unserer Herstellverfahren zu verbessern. Um die Ziele Emissionsvermeidung und Ressourcenschonung durchgängig in die Unternehmensabläufe zu integrieren, richten wir uns nach einem Umweltmanagement-System gemäß der international anerkannten Norm DIN EN ISO 14001. Das Verantwortungsgefühl gegenüber Mensch und Natur hat schon früh zur Einbindung des Umweltschutzes in unser Denken und Handeln geführt. Bereits 1991 legten wir mit der Einführung einer umfassenden Umweltstrategie den Grundstein für aktiven Umweltschutz als einen unverzichtbaren Bestandteil unserer Unternehmensführung fest. Im Rahmen unserer Verantwortung für uns und die nachfolgenden Generationen ist ein umfassendes Umweltmanagementsystem gelebte Praxis. Es ist unser Anspruch, mit unseren Produkten und den Standards unserer Produktionsverfahren für Einsparungen an Rohstoffen und Energie zu sorgen, um Mensch, Umwelt und Klima zu schonen.

– Umweltschutz als integrierter Bestandteil der Produktion
– Umweltrentabilität zur Kosteneinsparung für unsere Kunden
– 100 % Recycling von Werkstoffabfällen
– Nutzung von Abluft und Maschinen-Abwärme
– Kühlmittelaufbereitung und -wiederverwertung
– FCKW- bzw. CKW-freie ­Lösungsmittel für die ­Teilereinigung

In unseren Anlagen werden alle Werkstoffabfälle für den Recyclingprozess vorbereitet. Späne und Festabfälle werden frei von Kühlmittelrückständen zur Umarbeitung in Halbzeuge an Metallwerke beigestellt. Kühlmittel werden aufbereitet und erneut dem Zerspanungsprozess zugeführt. Abluft wird aufbereitet, Kühlmittelreste aus Ölnebel werden durch Filtersysteme dem Kühlmittelbestand wiederkehrend zugeführt. Warmluft wird abgeleitet bzw. zu Heizzwecken verwertet.

QUALITÄT

"Qualität ist kein Zufall. Es gehören Intelligenz und Wille dazu um ein Produkt besser zu machen."

QUALITÄTSNORMEN

In Abhängigkeit von den Branchenanforderungen orientieren sich die Geschäftsbereiche von Lanza nach den entsprechenden Qualitätsnormen. Unser Qualitätsmanagementsystem ist seit 1994 installiert und nach DIN ISO 9001:2008 zertifiziert. Die Zufriedenheit und das Vertrauen unserer Kunden sehen wir als Hauptvoraussetzung für eine stabile Weiterentwicklung. Deshalb messen wir der Qualitätsarbeit in allen betrieblichen Abläufen eine besondere Bedeutung bei. Durch EDV-basierte Lagerlogistik organisieren wir die Rückverfolgbarkeit der eingesetzten Werkstoffe. Komplette Transparenz aller Produktionsdaten durch BDE und entsprechender Auswertungssoftware erlauben unmittelbares Eingreifen bei Abweichungen vom Plan. Unsere Kernprozesse sind robust und ausgereift und durch eine kontinuierliche Verbesserung, welche substanziell in allen Ebenen kultiviert und gelebt wird, stets auf dem "Stand der Technik".

– Erstmusterprüfberichte nach VDA, PPAP

– Abnahmeprüfzeugnisse EN10204/3.1.B. für Halbzeuge

– Schichtdicken- und Härteprotokolle bei oberflächenbehandelten Teilen

– Reinigung entsprechend den Sauberkeitsanforderungen nach VDA19

– produktionsintegriertes QM-System mit umfangreicher Ausrüstung (u. a. FMEA, SPC, APQP)
– programmierbare, optische Profilvermessung
– Werth 3D Messsystem
– Formtester zur Messung von Form- und Lagetoleranzen
– automatisierte, optische 100 % Vollprüfung
– Zertifizierung nach ISO 9001:2008

Die Einhaltung der Normen und Vorschriften gewährleisten wir durch sorgfältige Entwicklung und Überwachung der Fertigungsprozesse.  Bei internen Abläufen setzen wir auf einen umfassenden Qualitätsansatz, das heißt, dass jeder Mitarbeiter selbst für die Qualität seiner Leistung verantwortlich ist. Die für alle Mitarbeiter geltenden Qualitäts-Grundsätze sind im Unternehmensleitbild verankert.

– Kundenzufriedenheit steht an erster Stelle.
– Die Qualität der Produkte wird durch die Bedürfnisse der Kunden bestimmt.
– Prozesse sind so ausgerichtet, dass Erwartungen der Kunden wirtschaftlich optimal erfüllt werden.
– Qualität ist das Resultat von beherrschten Prozessen.
– Fehlervermeidung vor Fehlerbeseitigung
– Kontinuierliche Verbesserung
– Laufende Optimierungen
– Der Mitarbeiter ist für die Qualität seiner Arbeit verantwortlich
– Vorgesetzte übernehmen Vorbildfunktion
– Teamarbeit ist Teil der Firmenkultur
– Qualität entsteht durch motivierte, gut ausgebildete Mitarbeiter
– Information über Erfolge und Reklamationen ist wichtig
– Lieferanten werden systematisch ausgewählt

Durch eine Vielzahl von Lieferantenbewertungen können wir ein außerordentliches Ausmaß an Leistungsfähigkeit nachweisen.  Über viele Jahre hinweg sind reklamationsfreie Lieferungen ein prägendes Merkmal für unsere Produkte.  Unsere Kunden bestätigen uns regelmäßig,  dass durch unsere einwandfreie Qualität  Kosteneinsparungen in der Wareneingangsprüfung und der Reklamationsbearbeitung deutlich erkennbar sind.

ZERTIFIZIERT

Ein Zertifikat bestätigt das Vorhandensein eines Managements aber noch lange nicht die Qualität eines Produktes! Zahlreich entgegengenommene Kundenauszeichnungen bestätigen uns jedoch die Erfüllung von Qualitätsanforderung, Termintreue, Preisgestaltung und Umweltbewusstsein. Neben der Flexibilität und Leistungsbereitschaft ist die hohe Produktqualität eine der wesentlichen Säulen unseres Erfolgs. Dafür legen wir höchste Qualitätsmaßstäbe an unsere Arbeit und prüfen kontinuierlich mit modernster Mess- und Kontrolltechnik. Um die hohen qualitativen Anforderungen an die Produktion jederzeit präzise erfüllen zu können, bauen wir auf modernstes Equipment. Die Qualitätsüberwachung unserer Produkte erfolgt nach den strengen Vorgaben der Automobilindustrie, von der Prüfplanung über die Erstmusterprüfung bis hin zur statistischen Prozessregelung. Die bedarfsgerechte manuelle oder maschinelle Endprüfung gewährleistet die einwandfreie Auslieferqualität unserer Produkte mit der Zielstellung: Null-Fehler. Lanza ist für seine Zuverlässigkeit über die Produktion hinaus bekannt. Diese Zuverlässigkeit gilt für die termingerechte Lieferung in höchster Qualität, die sichere Lieferfähigkeit und die besondere Flexibilität in Hinblick auf spezielle Kundenanforderungen

JOBS

Werde Teil der LanzA- Familie

Exaktes Arbeiten, Präzisionsfertigung und Zuverlässigkeit sind gepaart mit Ausdauer und Erfindergeist.

Die Ideen und das persönliche Engagement von 65 Mitarbeitern haben Lanza Metallwaren zu einem anerkannten Spezialisten in der Herstellung von Präzisionsdrehteilen gemacht, bei dem das Verantwortungsgefühl für Mitarbeiter und Qualität maßgeblich ist.   Zielstrebige Mitarbeiter erwartet ein vielseitiges, interessantes Aufgabengebiet, bei überschaubaren Strukturen und angenehmer Arbeitsatmosphäre in einem stabilen Unternehmen.    Im Zuge unseres stetigen Wachstums bieten wir Ihnen eine Herausforderung in unterschiedlichen Aufgabengebieten,  in einem führenden Unternehmen der europäischen Drehteile-Industrie.
Lanza Metallwaren ist ein modernes Unternehmen mit einem offenen Führungsstil. Wir legen großen Wert auf Teamgeist und ein gutes Betriebsklima, denn nur so können wir die maximale Leistungskraft erreichen. Durch unsere hohe Ausbildungsquote garantieren wir, dass ein qualifizierter Stamm an Mitarbeitern die notwendigen Kompetenzen besitzt,  damit unser spezielles Know-how auch in Zukunft  noch erfolgreich am Markt ist.
Wenn Sie unser Angebot interessiert und Sie unserem gewünschten Profil entsprechen, bewerben Sie sich bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen mit vollständigen Bewerbungsunterlagen schriftlich per E-Mail unter personal@lanza.at

Aus gesetzlichen Gründen weisen wir auf das folgende kollektivvertragliche Mindestgehalt hin, wobei ausdrücklich Bereitschaft zur Überzahlung aufgrund von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben ist!

Kollektivvertrag für ArbeiterInnen des Metallgewerbes

Mindestlöhne Wirksamkeitsbeginn: 1. Jänner 2019 brutto/Monat bei 38,5 Std.

TechnikerIn€ 3.111,10
SpitzenfacharbeiterIn€ 2.848,28
Qualifizierte/r FacharbeiterIn€ 2.540,70
FacharbeiterIn€ 2.205,18
Besonders qualifizierte/r ArbeitnehmerIn€ 2.063,50
Qualifizierte/r ArbeitnehmerIn€ 1.964,71
ArbeitnehmerIn mit Zweckausbildung€ 1.882,69
ArbeitnehmerIn ohne Zweckausbildung€ 1.882,69

AUFGABEN:

  • Durchführung von Wareneingangsprüfungen, Zwischen- und Endkontrollen sowie Maschinenfreigaben
  • Erstellen von komplexen Messprogrammen mit Aufspannplänen, Auswertung der Messprogramme
  • Anpassung und ggf. Neuprogrammierung der Messprogramme bei Zeichnungsänderungen
  • Erstellen von Erstmusterprüfberichten
  • Unterstützung bei der Erstellung von 8D-Reports

 

ANFORDERUNGEN:

  • Abgeschlossene mechanische Ausbildung als Zerspanungstechniker, Maschinenbautechniker oder Werkzeugbautechniker
  • Sachgemäße Fachkenntnisse durch mehrjährige Berufserfahrung in der QS in einem zerspanenden Unternehmen
  • Umfangreiche QS-Kenntnisse aus dem Bereich Zerspanungstechnik
  • Gute Kenntnisse im Bereich der Messtechnik und der Messstatistik
  • Erfahrung im Umgang mit Handmessgeräten
  • Gute kommunikative Fähigkeiten
  • Gute Excel- und CAD-Kenntnisse
  • Gute Kenntnisse im Lesen technischer Zeichnungen
  • Zielorientierte selbständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • Erfahrung an Messmaschinen (idealerweise mit Werth) wäre von Vorteil
  • Zwingend deutsch fließend in Wort und Schrift Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

 

WIR BIETEN:

  • Eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Selbständiges Arbeiten
  • Ein leistungsorientierter Vergütungsrahmen sowie attraktive Arbeitsbedingungen
  • Fortbildungsmöglichkeiten in unserem zukunftssicheren Familienunternehmen
  • Kollegiales Betriebsklima
  • Ein modernes Arbeitsumfeld bei einem renommierten Hersteller von Präzisionsdrehteilen

AUFGABEN:

  • Allgemeine Lagertätigkeiten
  • Verpacken der Ware
  • Reinigungsarbeiten
  • Schichtarbeit

 

ANFORDERUNGEN:

  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zum Drei-Schicht-Betrieb
  • WICHTIG! Deutschkenntnisse

 

WIR BIETEN:

  • Eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Selbständiges Arbeiten
  • Ein leistungsorientierter Vergütungsrahmen sowie attraktive Arbeitsbedingungen
  • Fortbildungsmöglichkeiten in unserem zukunftssicheren Familienunternehmen
  • Kollegiales Betriebsklima
  • Ein modernes Arbeitsumfeld bei einem renommierten Hersteller von Präzisionsdrehteilen

AUFGABEN:

  • Bearbeitung und Analyse von Kundenreklamationen in Englisch und Deutsch
  • Einleiten, koordinieren und überwachen von Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen bei Kundenreklamationen
  • Durchführung von internen System-, Prozess- oder Produktaudits und Schulungen
  • Analysieren von Qualitätsstatistiken und Definition von entsprechenden Maßnahmen
  • Datenerfassung für Kundenreklamationen
  • Erstellung, Lenkung und Aufbewahrung qualitätsrelevanter Dokumente und Nachweise ( 8D-Report, Berichte, Statistiken, Analysen, Prüfpläne und Prüfvorschriften)
  • Einleitung und Koordination von kontinuierlichen Verbesserungsprozessen der internen Abläufe als permanentes Unternehmensziel
  • Aufrechterhaltung, Überwachung und Weiterentwicklung des QM-UM-Systems (ISO 9001, ISO 14001)
  • Unterstützung der Unternehmensleitung in der Umsetzung von QM Zielen und qualitätsspezifischen Kundenanforderungen
  • Mitarbeit in QS Projekten

 

ANFORDERUNGEN:

  • Abgeschlossene mechanische Ausbildung als Zerspanungstechniker, Maschinenbautechniker oder Werkzeugbautechniker
  • Erfahrung in der Anwendung von Qualität oder Manufacturing Q-Techniken (FMEA, SPC, PPAP, APQP, 8D, ISO 9001, ISO TS 16949, etc.)
  • Kenntnis der Normen/Regelwerke ISO9001, VDA 6.1, ISO 14001, EN9100 und TS 16949
  • Gute Kenntnisse im Bereich der Messtechnik und der Messstatistik
  • Erfahrung im Umgang mit Handmessgeräten
  • Gespür für Kunden- und Lieferantenbedürfnisse
  • Interdisziplinäre, system- und prozessorientierte Denk- und Handlungsweise
  • Gute kommunikative Fähigkeiten
  • Gute Excel- und CAD-Kenntnisse
  • Gute Kenntnisse im Lesen technischer Zeichnungen
  • Zielorientierte selbständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • Zwingend deutsch fließend in Wort und Schrift, gute englisch Sprachkenntnisse sind von Vorteil
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

 

WIR BIETEN:

  • Eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Selbständiges Arbeiten
  • Ein leistungsorientierter Vergütungsrahmen sowie attraktive Arbeitsbedingungen
  • Fortbildungsmöglichkeiten in unserem zukunftssicheren Familienunternehmen
  • Kollegiales Betriebsklima
  • Ein modernes Arbeitsumfeld bei einem renommierten Hersteller von Präzisionsdrehteilen

AUFGABEN:

  • Erstellung von Anleitungen im Excel-System
  • Vorbereitung von wiederholten Abläufen
  • Terminkoordination
  • Korrespondenz
  • Telefonische Kundenbetreuung
  • Datenpflege im Betriebssystem

 

ANFORDERUNGEN:

  • Handelsschulabschluss – Abschluss einer Lehre
  • Kenntnisse und Erfahrung in windows Betriebssystemen
  • Tendenz zu technischem Verständnis
  • Exakte und selbständige Arbeitsweise
  • Flexibilität, Einsatz- und Motivationsbereitschaft
  • Spaß an der lösungsorientierten Mitarbeit im Team

 

WIR BIETEN:

  • Eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Selbständiges Arbeiten
  • Ein leistungsorientierter Vergütungsrahmen sowie attraktive Arbeitsbedingungen
  • Fortbildungsmöglichkeiten in unserem zukunftssicheren Familienunternehmen
  • Kollegiales Betriebsklima
  • Ein modernes Arbeitsumfeld bei einem renommierten Hersteller von Präzisionsdrehteilen

AUFGABEN:

  • Vorbeugende Wartungen von Fertigungswerkzeugen
  • Änderungen, Umbau und Reparaturen von Fertigungswerkzeugen
  • Technische Vorarbeiten für die Ersatzteile-Anfertigung
  • Betreuung der Werkzeuge während der Produktion
  • Umgang mit Werkzeugmaschinen
  • Gute fachspezifische Kenntnisse sowie Kenntnisse im Lesen von Zeichnungen, Form- und Lagetoleranzen
  • Selbstständiges Arbeiten, Belastbarkeit und Bereitschaft zum Zweischichtbetrieb
  • Selbständiges Programmieren und Rüsten unserer Drahterodiermaschine, AGIE
  • Selbständiges Programmieren und Rüsten unserer CNC Bohrerschleifmaschine, Schütte

 
ANFORDERUNGEN:

  • Abgeschlossene Lehrabschlussprüfung „Werkzugmacher“ mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Stressresistenz – Bereitschaft zu Überstunden
  • Einwandfreier Leumund
  • Gute Excel- und CAD-Kenntnisse
  • SEHR gute Kenntnisse im Lesen technischer Zeichnungen
  • Zielorientierte selbständige, teamfähiges und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • Zwingend deutsch fließend in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • AGIE Vision Steuerkenntnisse von Vorteil

 
WIR BIETEN:

  • Eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Selbständiges Arbeiten
  • Ein leistungsorientierter Vergütungsrahmen sowie attraktive Arbeitsbedingungen
  • Fortbildungsmöglichkeiten in unserem zukunftssicheren Familienunternehmen
  • Kollegiales Betriebsklima
  • Ein modernes Arbeitsumfeld bei einem renommierten Hersteller von Präzisionsdrehteilen

AUFGABEN:

  • Einrichten durch Montage von Zusatzeinrichtungen, Spannmittel und Werkzeugen im Bereich der Serienfertigung an cnc gesteuerten Mehrspindel-Drehautomaten, anhand von technischen Unterlagen wie Maschinen-, Einstell- und Werkzeugpläne.
  • Beim Planen und Steuern der Arbeits- und Bewegungsabläufe legen Sie Werkzeuge, Werkzeugträger, Spann- und Prüfmittel fest, bestimmen Drehzahl, Vorschub und Schnitttiefe und führen Stückzeitberechnungen durch.
  • Sie erstellen und optimieren die Programme und verfügen über Erfahrung an Index Maschinen. Vorwiegend Siemens-Steuerungen.
  • Während der Fertigung bedienen Sie die Maschinen durch eventuelle Korrekturen.
  • Sie bestimmen den Zeitpunkt des Werkzeugwechsels, überwachen die automatische Beschickung und die Arbeitsbewegungen.
  • Wartungsarbeiten führen Sie nach Wartungsplänen oder bei Bedarf an den Maschinen, Vorrichtungen, Werkzeugen und Prüfmitteln durch.
  • Die Fertigungsqualität sichern Sie durch Sicht-, Maß-, Form- und Lagekontrollen.

 

ANFORDERUNGEN:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Zerspanungstechniker.
  • Hohes technisches Know-how und innovative Ideen sind gefragt.
  • Berufspraxis im Einrichten von Maschinen wäre ideal, überdies sollte zumindest ein professioneller Weiterbildungskurs überzeugen.
  • Ordentlicher Arbeitsstil, sorgfältiger Umgang mit Werkzeug und Maschine
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zum Drei-Schicht-Betrieb
  • WICHTIG! Deutschkenntnisse

 

WIR BIETEN:

  • Eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Selbständiges Arbeiten
  • Ein leistungsorientierter Vergütungsrahmen sowie attraktive Arbeitsbedingungen
  • Fortbildungsmöglichkeiten in unserem zukunftssicheren Familienunternehmen
  • Kollegiales Betriebsklima
  • Ein modernes Arbeitsumfeld bei einem renommierten Hersteller von Präzisionsdrehteilen
Kollektivvertrag für Lehrlinge des Metallgewerbes

Lehrlingsentschädigungen Wirksamkeitsbeginn: 1. Jänner 2019

1. Lehrjahr (monatlich) € 675,00
2. Lehrjahr (monatlich) € 850,00
3. Lehrjahr (monatlich) € 1.120,00
4. Lehrjahr (monatlich) € 1.490,00

Als führendes Unternehmen in der Herstellung von Präzisionsdrehteilen, bieten wir dir eine umfassende und qualitätsvolle kaufmännische Ausbildung. Als Bürokaufmann/frau in einem produzierenden Betrieb lernst du sämtliche Abläufe vom Einkauf der Rohstoffe bis zum Verkauf der Fertigprodukte kennen. Über die fachliche Ausbildung hinaus bieten wir unseren Lehrlingen auch noch diverse Kurse an, so z. B. Erste-Hilfe-Kurse, Produktschulungen, Gabelstaplerführerschein, usw.

AUFGABEN:

  • Datenpflege und Kontrolle der Terminplanung im EDV-System
  • Versandorganisation
  • Arbeiten mit dem Posteingang und -ausgang
  • Kommunikation mit Lieferanten
  • Administrative Arbeiten mit Hilfe der betrieblichen Kommunikationsmittel

ANFORDERUNGEN UND QUALIFIKATIONEN:

  • positiven Pflichtschulabschluss oder ambitionierte Schulabbrecher einer weiterführenden Schule (HAK, BHS mit Schwerpunkt Technik)
  • Begeisterung für Arbeiten mit neuen Medien
  • Mathematisches Verständnis
  • Verlässlichkeit und Genauigkeit
  • Deutschkenntnisse fließend in Wort und Schrift.
  • Flexibilität und Eigeninitiative

WIR BIETEN:

  • 3 Jahre Lehrzeit im Lehrberuf Bürokauffrau/-mann inklusive persönlicher Lehrlingsbetreuung
  • Eine fundierte kaufmännische Ausbildung in einem Produktionsbetrieb
  • Bonuszahlungen bei guten Leistungen
  • Mitwirkung in unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern, wie Zusammenarbeit mit Lieferanten und Kunden
  • Einblick in unterschiedliche Produktionsabläufe

ENTLOHNUNG:

  • gemäß KV Eisen- und Metallverarbeitendes Gewerbe im 1. Lehrjahr, Dauer der Lehrzeit: 3 Jahre

Verantwortungsvolle Führungsaufgaben erwarten dich nach abgeschlossener Berufsausbildung! Bist du interessiert an diesem zukunftssicheren Job? Dann sende Deine überzeugende Bewerbung inklusive Lebenslauf und Zeugnisse (Abschlusszeugnis der 7. Und 8. Schulstufe sowie letztgültiges Zeugnis) ausschließlich per E-Mail an:

Lanza Metallwaren GesmbH

A-1110 Wien, Baudißgasse 9

personal@lanza.at

Als führendes Unternehmen in der Herstellung von Präzisionsdrehteilen, bieten wir dir eine umfassende und qualitätsvolle technische Ausbildung. Als Metalltechniker mit dem Schwerpunkt Zerspanungstechnik erlernst Du zunächst den Umgang mit mechanischen und computergesteuerten Dreh- und Fräsmaschinen. Du wirst Werkstücke aus Stahl, Messing oder Aluminium „spanende” Bearbeitungsmethoden wie Drehen, Fräsen, Schleifen, Bohren oder durch Drahterosion herstellen und bearbeiten. Über die fachliche Ausbildung hinaus bieten wir unseren Lehrlingen auch noch diverse Kurse an, so z. B. Erste-Hilfe-Kurse, Produktschulungen, Gabelstaplerführerschein, usw.

AUFGABEN:

  • Rüsten, Inbetriebnahme und Bedienen von modernen CNC-Drehmaschinen (Ein- und Mehrspindeldrehautomaten).
  • Erstellen, Programmieren und Ändern von Fertigungsprogrammen.
  • Aktive Überwachung des Fertigungsprozesses, Verbesserung der Prozessabläufe.
  • Warten und Instandhalten von Werkzeugmaschinen und Fertigungsanlagen.
  • Anwendung von Messmitteln und Messmethoden.

ANFORDERUNGEN UND QUALIFIKATIONEN:

  • ZUVERLÄSSIGKEIT und GENAUIGKEIT!
  • Vorliebe zur praxisbezogenen Arbeit.
  • Freiwilliges Bestreben zur Fortbildung.
  • Interesse an einem technischen Lehrberuf mit guten Zukunftschancen.
  • Deutschkenntnisse fließend in Wort und Schrift.

WIR BIETEN:

  • 3,5 Jahre Lehrzeit im Lehrberuf Zerspanungstechniker / in inklusive persönlicher Lehrlingsbetreuung
  • Eine fundierte technische Ausbildung in einem Produktionsbetrieb
  • Bonuszahlungen bei guten Leistungen
  • Mitwirkung in unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern
  • Einblick in unterschiedliche Produktionsabläufe

ENTLOHNUNG:

  • gemäß KV Eisen- und Metallverarbeitendes Gewerbe im 1. Lehrjahr, Dauer der Lehrzeit: 3,5 Jahre

Verantwortungsvolle Führungsaufgaben erwarten Dich nach abgeschlossener Berufsausbildung! Bist Du interessiert an diesem zukunftssicheren Job? Dann sende Deine überzeugende Bewerbung inklusive Lebenslauf und Zeugnisse (Abschlusszeugnis der 8. Schulstufe sowie letztgültiges Zeugnis) ausschließlich per E-Mail an:

Lanza Metallwaren GesmbH

A-1110 Wien, Baudißgasse 9

personal@lanza.at

Wenn Sie unser Angebot interessiert und Sie unserem gewünschten Profil entsprechen, bewerben Sie sich bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen mit vollständigen Bewerbungsunterlagen schriftlich per E-Mail unter personal@lanza.at

de_DEGerman
en_GBEnglish de_DEGerman