Privacy Policy

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie beispielsweise der bürgerliche Name, die Anschrift, die Emailadresse, IP-Adresse, die Telefonnummer und das Geburtsdatum. Da diese Daten besonderen Schutz genießen, werden sie bei uns nur im technisch erforderlichen Umfang erhoben. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Bearbeitung von Anfragen und ggf. zur Abwicklung von Bestellungen / Verträgen erheben, verarbeiten und speichern. Über die Vertragserfüllung hinaus werden auch Daten im Bewerbermanagement verarbeitet.

1. Verantwortliche Stelle

Lanza Metallwaren Ges.m.b.H.
Sitz: 1110 Wien, Österreich / Austria
Geschäftsanschrift: Baudißgasse 9, A-1110 Wien, Österreich
Telefon: +43 1 769 69 51
Telefax: +43 1 769 71 44
E-Mail: drehtechnik@lanza.at

2. Anonyme / Pseudonymisierte Nutzung der Internetseite

Sie können unsere Internetseite grundsätzlich ohne Angabe von personenbezogenen Daten besuchen. Anonyme Nutzungsdaten beziehen sich entweder von Beginn an nicht auf eine identifizierte oder identifizierbare Person oder werden im Nachhinein anonymisiert in der Weise, dass keine oder keine weitere Identifizierung der Person erfolgen kann. Pseudonymisierte Nutzungsdaten werden nicht mit den Daten des Trägers des Pseudonyms zusammengeführt. Eine Erstellung von pseudonymen Nutzungsprofilen findet nicht statt.

3. Datenweitergabe / Zweckbindung

Wir geben personenbezogene Daten nur an Dritte weiter, soweit dies für uns zur Erfüllung unserer Vertragsverpflichtungen, insbesondere zur Abwicklung eines geschlossenen Vertrages, notwendig ist. Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte findet außer zu den genannten Zwecken der Vertrags- und Zahlungsabwicklung nicht statt. Wenn Sie uns persönliche Daten im Rahmen einer ausdrücklichen Einwilligung zur Verfügung stellen, werden diese Daten nur für den Zweck genutzt, der der Einwilligung zu Grunde liegt und dem Sie vorab zugestimmt haben. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie dies für den vorgesehenen Zweck der Datenerhebung notwendig oder gesetzlich vorgeschrieben ist. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Sie können bei der verantwortlichen Stelle eine Auskunft über die Sie betreffenden gespeicherten Daten erhalten. Bei Unklarheiten können sie sich an die Datenschutzbehörde in Wien wenden.

4. Statistische Auswertung der Besuche dieser Internetseite

Wir erheben, verarbeiten und speichern bei dem Aufruf unserer Internetseite folgende Daten: IP-Adresse, Webseite, von der aus die Datei abgerufen wurde, Name der Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und Meldung über den Erfolg des Abrufs (sog. Web-Log). Diese Zugriffsdaten verwenden wir, nach dem Minimalprinzip, ausschließlich in nicht personalisierter Form für die stetige Verbesserung unseres Internetangebots und zu statistischen Zwecken.

5. Datensicherheit und Datenschutz, Kommunikation per E-Mail

Ihre personenbezogenen Daten werden durch technische und organisatorische Maßnahmen so bei der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung geschützt, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, sodass wir Ihnen bei Informationen mit hohem Geheimhaltungsbedürfnis den Postweg empfehlen.

6. Automatische E-Mail Archivierung

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass unser Mailsystem über ein automatisiertes Archivierungsverfahren verfügt. In diesem Fall werden grundsätzlich alle eingehenden und ausgehenden E-Mails archiviert. Die Aufbewahrungsdauer kann bis zu 10 Jahren betragen. Zu weiteren Fragen bezüglich dieser digitalen Archivierung wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten (drehtechnik@lanza.at). Zudem weisen wir darauf hin, dass Sie uns bitte ausschließlich Bewerbungsunterlagen in der PDF-Dateiform zusenden. Gezippte (WinZip, WinRAR, 7Zip, etc.) Dateien werden durch unsere Sicherheitssysteme nicht hindurchgelassen. Seien Sie sich bitte bewusst, dass Ihre Bewerbungsunterlagen nicht verschlüsselt übertragen werden. Wir gehen davon aus, dass wir Ihre Bewerbungsmails ebenfalls unverschlüsselt beantworten dürfen. Sollten Sie dies nicht wünschen, so geben Sie uns bitte einen Hinweis in Ihrer Bewerbungsmail. Alle Bewerbungen werden max. 6 Monate in unserem System aufbewahrt, nach dieser Frist werden die Daten gelöscht. Wir tragen keinerlei Haftung für evtl. unberechtigte Einsichtnahme in Bewerbungsunterlagen durch Dritte, die während der Übermittlung unverschlüsselter E-Mails erfolgen. Die Aufbewahrungsdauer kann bis zu 10 Jahren betragen. Danach werden die E-Maildaten gelöscht, es können aber möglicherweise Kopien weiterhin bestehen.

7. Widerruf von Einwilligungen – Datenauskünfte und Änderungswünsche – Löschung & Sperrung von Daten

Nach dem Datenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung, Widerruf, Datenübertragbarkeit oder Löschung dieser Daten. Ihre Daten werden dann gelöscht, falls dem nicht gesetzliche Regelungen entgegenstehen. Sie können eine uns erteilte Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu nutzen, jederzeit widerrufen. Auskunfts-, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu Ihren Daten und gerne auch Anregungen können Sie jederzeit an folgende Adresse senden:

Lanza Metallwaren Ges.m.b.H.
Sitz: 1110 Wien, Österreich / Austria
Geschäftsanschrift: Baudißgasse 9, A-1110 Wien, Österreich
Telefon: +43 1 769 69 51
Telefax: +43 1 769 71 44
E-Mail: drehtechnik@lanza.at

en_GBEnglish
de_DEGerman en_GBEnglish